Sonntag, 13. Juli 2014

Gastfamilie?! :o Eeendlich :D

Hey ihr alle,
am Freitag war es endlich, endlich, endlich so weit:
Der langersehnte Brief mit den Gastfamilieninfos ist gekommen *-*
Ich bin wirklich so mega happy, das könnt ihr mir glauben, eine Mischung aus Erleichterung und Glück und Aufregung und alles zusammen...
Dieses Blatt Papier ist das eindeutige Zeichen dafür, dass es jetzt bald losgeht und dass da drüben in Kanada auch eine Familie ist, die sich auf mein Austauschjahr freut, was die ganze Sache auf einmal noch viel realer erscheinen lässt.
Meine Gastfamilie besteht aus Mutter, Vater und zwei kleinen Kindern. *-*
Natürlich hätte ich mich über jede Familie gefreut, aber diese Konstellation ist einfach absolut genau das, was ich mir gewünscht hätte :D
Eine E-Mail habe ich ihnen auch schon geschrieben, aber bisher noch keine Antwort bekommen :) Laut anderen Austauschschülern, die schon ein wenig länger Kontakt mit ihren Familien haben, kann das auch noch eine Weile dauern.

UND NUR UM EINMAL MIT DEM KLISCHEE AUFZURÄUMEN:
Bestimmt habt ihr diesen Spruch schon tausend Mal gelesen:
"Ihr bekommt eure Gastfamilie genau dann, wenn ihr es am wenigsten erwartet."
Tja. Laut 99% aller Austauschschüler trifft er zu, und ich habe immer gedacht, dass ich dann wohl nie meine Familieninfos zugeschickt bekomme, aber ES MUSS NICHT SO SEIN!
Ich bin am Freitag von der Schule nach Hause gekommen, und es war bisher noch jeden einzelnen Tag so, dass ich aller spätestens, als ich in unsere Straße eingebogen bin, mir überlegt habe, ob da nicht vielleicht doch ein Brief im Briefkasten liegen könnte. Und dann habe ich immer begonnen, mir krampfhaft einzureden, neeeeiiin, da ist bestimmt nichts, du musst gaaaar nichts erwarten (und habe in Wirklichkeit natürlich an nichts anderes gedacht, als an die Vorstellung, diesen Brief endlich zu finden). Genauso war es auch am Freitag. Und ich hab' sie trotzdem bekommen ^^
Also, an alle, die sich noch Sorgen machen, ihre Familie aus diesem Grund niemals zu erhalten: es geht auch anders :)

LG und bis bald :D


Kommentare:

  1. Hallo :)
    Darf ich fragen in welchen Teil von kanada du gehst? Also englischsprachig oder französischsprachig ? Oder machst du bilingual?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helena :)
      Tut mir leid dass ich so lange nicht geantwortet habe :'(
      Ich gehe nach Ontario, also grundsätzlich englischsprachig, aber in der Schule nehme ich die Hälft der Fächer auf Französiscg :)
      LG

      Löschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen